Generales Bundestreffen der Katholischen Afrikanischen Frauen Deutschlands: Unsere Gemeinde ist Gastgeberin!

Posted on Posted in Aktuelles deutsch

Am 05.10.2019 trafen sich  im Thaddäus-Zentrum ca. 35  Frauen aller Katholischen Afrikanischen Gemeinden Deutschlands um das erste offizielle Bundesbüro zu bilden. Als Begleiter waren Pfarrer Dr. Chinedu Kisisto  Nweke , Leiter der Katholischen Afrikanischen Gemeinde  Mannheim und Sprecher der Katholischen Afrikanischen Gemeinden Deutschlands, Pfarrer Dr. Sylvester Ajunwa aus  Berlin, Pfarrer Vitalis Emesi  Ogochukwu SMMM aus Augsburg,  Schwester Dr. Calice Idika aus Frankfurt und Schwester Rosecarmel Umah aus Stuttgart anwesend.

Nach dem Gottesdienst, der vom Pfarrer Dr. Sylvester Ajunwa  mit den begleitenden Priestern und mit Pfarrer Gerhard Groll aus der Pfarreigemeinschaft Kriegshaber konzelebriert wurde, begegneten sich alle im Raum des Thaddäus-Zentrums. Der Sprecher Dr. Chinedu Kisito erinnerte die Frauen was das eigentliche Ziel des Katholischen Frauenbund ist, und was von einem Bundesbüro zu erwarten ist.

Bis jetzt hatten vier freiwilligen und hochmotivierte Frauen aus Esslingen, Berlin, Bielefeld und Ludwigshafen die Leitung ehrenamtlich  geübt. Sie kümmerten sich u.a. um die Herstellung einer Satzung, um die  Registrierung und um die Entstehung einer einheitlichen Uniform. Nach der Darstellung Ihrer ehrenamtlichen Aktivitäten und der  Wahl neue  Repräsentantinnen, erfolgte die Übergabe an das neue Büro.

Jetzt ist die Frau O. Maureen aus Augsburg drei Jahrelang  die Bundespräsidentin. Sie wird unterstützt  von acht anderen Frauen . Wir wünschen das neue Büro alles Gute und Gotteskraft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.