Meditativer Abend mit Bild und Musik, Freitag 31 März 2017,19.00 Uhr : “Die Flucht österlich betrachtet !”

Posted on Posted in Aktuelles deutsch

Die Katholische Afrikanische lädt am Freitag  31 März 2017 um 19.00 Uhr im Kath. Thaddäus Zentrum ( Madisonstraße 12,86156 Augsburg-Cramerton) zu einem Meditativen Abend  mit Bild und Musik ein: Die Werke von der Künstlerin Vivian Timothy zum Thema Flucht werden in Erstausstellung vorgestellt und betrachtet. Musikalisch wird uns die experimentierte und außergewöhnliche  Stimme von der Sängerin  Nomina  begleiten.    Eintritt frei, Spende erbeten.

Wir freuen uns auf einen schönen Abend !!!

Einladung meditativer Abend 2017

Vivian

 

 

 

Die Künstlerin Vivian Timothy wurde als Igbo in Nigeria geboren und studierte Biochemie an der Polytechnischen Schule in Bida, Nigeria. Sie lebt nunmehr seit 25 Jahren in Deutschland. Als Künstlerin ist sie Autodidaktin. Mehr über die Künstlerin auf http://art-unleashed.com/index.html

 

 

 

 

 

Nomina

 

 

Die Sängerin Nomina kam in Zimbabwe zur Welt und wuchs in Botswana auf. Seit 2002 lebt sie in Deutschland. Als Künstlerin bringt sie Musik aus unterschiedlichen Kulturen zusammen und experimentiert mit verschiedenen Rhythmen und Stilrichtungen. Mehr über die Künstlerin auf   http://www.nomina-music.com/

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.